Auch kleinste Zahn- und Kieferfehlstellungen können zu gesundheitlichen Schäden und eingeschränkter Vitalität führen. Eine Studie mit 432 Versuchspersonen beweist, dass attraktive Verkäufer auch die Attraktivität eines Produktes steigern oder dass schöne Politiker mehr Stimmen bekommen, ist schon lange bekannt. Darüberhinaus bestätigt eine repräsentative Umfrage mit 89 Prozent, dass ein strahlendes, makelloses Lächeln mit Intelligenz, Kompetenz und Sympathie gleichgesetzt wird. Erfolg, Wohlbefinden, Gesundheit und Freude sind eng mit der selbstsicheren Ausstrahlung verbunden, die sich auf einem attraktiven Äußeren gründet.

 

Eine falsche Lage der Kiefer, Zahnlücken oder schiefe Zähne wirken sich ebenso negativ auf die natürliche, gesunde Dynamik beim Zubeißen aus, wie auf eine ästhetische Optik durch den harmonischen Ausdruck eines Gesichtes.

zahnkorrekturen

Wie kann man Fehlstellungen korrigieren?

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachärzten der Kieferorthopädie, der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, der Plastischen Chirurgie und der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ermöglicht es uns, eine individuelle, kompetente und optimale Ästhetikberatung anzubieten. Durch die moderne Erwachsenen-Kieferorthopädie lassen sich Zahnfehlstellungen dauerhaft korrigieren, ohne dass während der Behandlungszeit sichtbare feste Zahnspangen getragen werden müssen.

Die innovative, unsichtbare und ästhetisch ansprechendste Alternative ist ein Zahnspangensystem an der Zahninnenseite. Mit Hilfe dieser Lingualtechnik kann jede Fehlstellung in jedem Alter mit uneingeschränktem Sprachkomfort korrigiert werden. Diese moderne, kieferorthopädische Behandlung benötigt keinen größeren Zeitrahmen als herkömmliche Zahnspangen, bringt hervorragende Ergebnisse und schont außerdem die empfindliche, sichtbare Außenseite der Zähne. Unter der Voraussetzung eines weitgehend intakten Zahnhalteapparates werden präzise angepasste Bögen und extrem flache Brackets für jeden Patienten individuell angefertigt, um die persönliche Zahnfehlstellung mit optimalen Erfolg zu korrigieren.

 

Durch die aus den USA bewährte Technik Invisalign ist es ebenso möglich Zahnfehlstellungen durch eine unsichtbare Zahnspange zu korrigieren. Der Vorteil dieser Technik liegt darin, dass auf die Zähne nicht geklebt werden muss, stattdessen wird eine durchsichtige transparente Schiene getragen, die so angefertigt wird, dass die Zähne schließlich in die ideale Position gebracht werden.