Allein der Gedanke an einen bevorstehenden Zahnarztbesuch kann zwei menschliche Grundgefühle auslösen: Angst und Furcht. Angstpatienten kennen das nur zu gut. Bei Betroffenen entwickelt sich aus diesem anfangs leichten Unbehagen langfristig eine anhaltende Zahnarztphobie. Eine solche phobische Störung bringt den Patienten dazu, wichtige Kontrolluntersuchungen oder Behandlungen zu unterlassen. In der Folge kommt es zu Erkrankungen und Schmerzen. Es entsteht ein Teufelskreis.
Im Zahnzentrum Berlin finden Sie Ihren Ansprechpartner für Angstpatienten in Berlin Wedding. Wir legen Wert auf eine schonende, behutsame Behandlung. In unserer Zahnarztpraxis am Gesundbrunnen bieten wir jedem Angstpatienten die Möglichkeit auf eine individuelle, angst- und schmerzfreie Behandlung.

 

Oralphobie und Zahnarztangst in Wedding

Die Übergänge von weit verbreiteter Zahnarztangst und einer ausgeprägten Phobie sind fließend, jedoch kann aus Angst auch eine Phobie werden. Auslöser solcher Ängste sind verschieden. Oft entstehen Zahnarztängste durch folgende Auslöser:

  • Angst vor Schmerzen
  • Gefühl von Kontrollverlust
  • schmerzhafte Erfahrungen früherer Behandlungen
  • Erzählungen von Bekannten mit schlechten Erfahrungen

Angstpatienten, die unter einer solchen schweren, krankhaften Oralphobie leiden, sind in unserem Zahnzentrum Berlin in den besten Händen. Wir setzen an den Ursachen Ihrer Angst an und sind bemüht diese bestmöglich zu behandeln.

 

Angstpatienten

 

Symptome der Oralphobie

Wie sich die Angst vor dem Zahnarzt genau äußert ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Die allgemeinen Symptome ähneln allerdings denen einer Panikattacke. Dazu gehören z.B.

  • Schwitzen
  • Herzrasen
  • erhöhter Puls
  • Kurzatmigkeit
  • Brustschmerzen
  • Verkrampfung des gesamtes Körpers

 

Vorbereitung auf den Zahnarzttermin: was können Angstpatienten tun?

Der erste Schritt für Ihre Gesundheit ist es, einen Gesprächstermin in Ihrer Zahnarztpraxis am Gesundbrunnen zu vereinbaren. Um diesen so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten, haben wir folgende Tipps für Angstpatienten in Wedding zusammengestellt:

1. “Ich bin Angstpatient”
2. Machen Sie Notizen
3. Kommen Sie nicht zu früh zur Behandlung
4. Sprechen Sie mit uns
5. Vertrauensperson mitbringen
6. Musik mitbringen
7. Nächsten Kontrolltermin vereinbaren

 

Hilfe für Angstpatienten in Berlin Wedding

Im Zahnzentrum Berlin setzen wir auf den behutsamen Aufbau einer Beziehung zwischen Zahnarzt und Patienten. Wir schneiden Behandlungen individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zu. Gründliche Informationsgespräche, eine neutrale Beratung sowie das Mitbestimmungsrecht des Patienten während der Behandlung hat sich in der Vergangenheit sehr bewährt. Patienten unserer Praxis behalten dadurch die Kontrolle über die Situation. Somit können wir das Gefühl der Schutz- und Hilflosigkeit verhindern und unseren Patienten eine angenehme Erfahrung ermöglichen. Schritt für Schritt werden Kontrolltermine dadurch erträglicher und Patienten gewöhnen sich an uns.

 

Sie möchten neues Vertrauen fassen und zu einem ersten Kennenlerngespräch zu uns kommen? Dann rufen Sie uns gerne an. Lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.
Hier geht es zur Terminvereinbarung!